Menu Button
Anpassungen im SMART Tarif

Anpassungen im SMART Tarif

Basierend auf dem Feedback der Fluggäste hat Eurowings den SMART Tarif* für Kurz- und Mittelstrecke überarbeitet. Bei der Neugestaltung wurde vor allem den Wünschen nach einem zügigen Boarding-Prozess und der garantierten Mitnahme des Handgepäcks in der Kabine Rechnung getragen. Die bisher angebotene Verpflegungskombination, bestehend aus Snack und Getränk, hatte bei den Kundenwünschen kaum Relevanz und wird durch die neuen Leistungsbestandteile ersetzt.

Neuer Leistungsbestandteil der SMART Tarife ist, dass SMART-Gäste sowie Statuskunden zukünftig am Priority Boarding teilnehmen. Auch SMART-Gäste, die erst nach Beginn des Basic Boardings am Gate erscheinen, können über die separate Reihe für Priority Boarding schnell an Bord gelangen. Zusätzlich wird für SMART-Passagiere als Gäste der ersten Boarding-Gruppe sichergestellt, dass ihr Handgepäck in der Kabine transportiert und auch bei ausgebuchten Flügen nicht nachträglich verladen wird.

Beim Thema Verpflegung an Bord heißt es für Gäste mit SMART Tarif künftig „mehr Auswahl, mehr Flexibilität“: Gäste wählen aus dem kostengünstigen und vielfältigen Getränke- und Snacksortiment des Bordshops ihre Wunschkombination aus. Unverändert für SMART-Gäste bleibt die Aufgabe eines Gepäckstücks bis 23 kg.

Bis Juni wird das Konzept in Köln, Wien, Stuttgart, Hamburg, Palma de Mallorca, München, Düsseldorf und Dortmund eingeführt. Bis September erfolgt die Ausweitung auf alle Eurowings Flüge. Die Anpassung gilt auch für die Tarife SMART Flex und Dynamic Flex SMART.

 

*Die Anpassung gilt auch fur die Tarife SMART Flex und Dynamic Flex SMART.

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 Benefit Punkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen in Deutschland, Österreich, der Slowakei, der Schweiz oder Lichtenstein optimal von der Teilnahme an PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefitNach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 Benefit Punkte gutgeschrieben.

Gemäß Datenschutzgrundverordnung möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass die Übermittlung Ihrer Daten mittels Formular unverschlüsselt erfolgt. Die PartnerPlusBenefit zu Grunde liegenden Datenschutzbestimmungen können sie online einsehen.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der Lufthansa Group Airlines im Rahmen des PartnerPlusBenefitProgramms. Die Lufthansa Group Airlines gehen von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Bitte versuchen Sie es später erneut!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 Benefit Punkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 Benefit Punkte gutgeschrieben.