Menu Button
Automatische Grenzkontrollen am Flughafen Zürich

Automatische Grenzkontrollen am Flughafen Zürich

Sie können auf lange Wartezeiten bei der Grenzkontrolle gut verzichten? Dann werden Sie die automatische Passkontrolle des Flughafens Zürich schätzen, die Sie ab sofort als ankommender Passagier mit Destination Zürich in Anspruch nehmen können. Weltweit bereits an zahlreichen Flughäfen der Welt erfolgreich eingesetzt, stellt diese eine zeitsparende Alternative zu den herkömmlichen Passkontrollschaltern dar. Um von dem innovativen Angebot profitieren zu können, müssen Sie volljährig sein und einen biometrischen Pass (keine ID) der Schweiz, der EU oder eines EWR-Staates besitzen.

Und so funktioniert es: Legen Sie Ihren biometrischen Pass auf den Passleser. Nach Prüfung der Gültigkeit Ihres Reisedokuments öffnet sich die Eingangstüre der Schleuse. Nun erfolgt ein Abgleich zwischen dem elektronischen Bild Ihres Passes und einer Live-Aufnahme. Gleichzeitig werden die Personendaten überprüft. Wenn alles in Ordnung ist, öffnet sich die Ausgangstüre und die erhobenen Daten werden umgehend wieder gelöscht.

Selbstverständlich können Sie aber auch nach wie vor die herkömmliche Passkontrolle benutzen.

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen optimal von der Teilnahme an Lufthansa PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der DLH im Rahmen des PPB Programms. Die DLH geht von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.