Menu Button
Die Sommerziele 2017 für Ihren Urlaub

Die Sommerziele 2017 für Ihren Urlaub

Zwei weitere attraktive Sommerziele fliegt Lufthansa demnächst ab München an: Ab dem 28. März 2017 geht es 6-mal pro Woche (täglich, außer Mittwoch) von München nach Nantes in der französischen Region Pays de la Loire. Zu Beginn der Osterferien, am 9. April 2017, fliegt Lufthansa erstmals von der bayerischen Landeshauptstadt München nach Santiago de Compostela in Nordspanien. Ergänzend dazu geht es bereits ab dem 27. März 2017 auch von Frankfurt jeden Montag, Donnerstag und Freitag in die spanische Pilgerstadt.

Austrian Airlines fliegt aktuell jeden Mittwoch und jeden Samstag nach Marrakesch. Außerdem wird eine weitere Destination ins Flugprogramm aufgenommen: Ab 2. Juni 2017 geht es 3-mal pro Woche von Wien nach Göteborg. Die schwedische Küstenstadt ist nicht nur ein bedeutsamer Wirtschaftsstandort, sondern gilt auch als kulinarischer Hotspot mit üppiger Kultur-Szene. Insgesamt bietet Austrian Airlines mit 21 Flügen pro Woche nach Stockholm und drei wöchentlichen Flügen nach Göteborg zwei Destinationen und 24 wöchentliche Direktverbindungen nach Schweden an.

Erstmalig können SWISS Passagiere ab Zürich nach Bergen, zweitgrößte Stadt Norwegens und Startpunkt der Hurtigruten, fliegen. Naturbegeisterte mit einer Vorliebe für Aktivferien profitieren künftig von einer Direktverbindung in die südirische Stadt Cork, dem Ausgangsort des Wild Atlantic Way.

 

München (MUC) – Nantes (NTE)

(6-mal/Woche: 28. März–28. Oktober 2017)

LH2242, Airbus A319

 

 

München (MUC) ab 06:35 Uhr

Nantes (NTE) an 08:30 Uhr

Mo

München (MUC) ab 15:45 Uhr

Nantes (NTE) an 17:40 Uhr

Di, Sa

München (MUC) ab 15:50 Uhr

Nantes (NTE) an 17:45 Uhr

Do

München (MUC) ab 08:30 Uhr

Nantes (NTE) an 10:25 Uhr

Fr

 

LH2243, Airbus A319

 

 

Nantes (NTE) ab 09:10 Uhr

München (MUC) an 10:55 Uhr

Mo

Nantes (NTE) ab 18:55 Uhr

München (MUC) an 20:40 Uhr

Di, Do. Sa

Nantes (NTE ab 17:20 Uhr

München (MUC) an 19:50 Uhr

So

 

München (MUC) – Santiago de Compostela (SCQ)

(1-mal/ Woche 09. April–22.Oktober 2017)

LH1866, Airbus A320

München (MUC) ab 08:40 Uhr

 

Santiago de Compostela (SCQ )an 11:30 Uhr

 

LH1867, Airbus A320

Santiago de Compostela (SCQ )ab 12:20 Uhr

 

München (MUC) an 15:00 Uhr

 

 

Frankfurt (FRA) – Santiago de Compostela (SCQ)

Frankfurt (FRA) ab 09:35 Uhr

Santiago de Compostela (SCQ )an 12:15 Uhr

Mo, Do, Fr

Santiago de Compostela (SCQ )ab 13:30 Uhr

Frankfurt (FRA) an 16:00 Uhr

Mo, Do, Fr

 

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen optimal von der Teilnahme an Lufthansa PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der DLH im Rahmen des PPB Programms. Die DLH geht von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.