Menu Button

Erneute 5-Sterne-Auszeichnung für ANA

ANA, Japans größte Airline und Partner in der Star Alliance, hat auch im fünften Jahr in Folge die höchste und begehrteste Auszeichnung in der Luftfahrtbranche erhalten: ein Bestranking von 5 Sternen bei der britischen Luftfahrt-Beratungs- und -Bewertungsgesellschaft Skytrax. Damit adelt der Branchenkenner ähnlich wie bei Restaurants und Hotels die Spitzenunternehmen in der Luftfahrt weltweit. Aktuell können sich nur sieben weitere Airlines auf der Welt mit dem Spitzenranking von 5 Sternen schmücken – allesamt asiatische Fluggesellschaften oder Airlines aus dem Mittleren Osten.

Mit der Auszeichnung würdigt Skytrax den anhaltend hohen Standard, den ANA den Fluggästen vom Check-in bis zur Ankunft am Zielort bietet. Dass es Anspruch der Fluggesellschaft ist, die Erwartungen der international geprägten Kundschaft an den Service stets überzuerfüllen, wird von Skytrax honoriert. Der Vergleich basiert auf einer umfassenden Online-Bewertung, in die mehr als 200 Airlines weltweit einbezogen sind, und der zusätzlichen Auswertung weiterer internationaler Studien und Umfragen.

Skytrax verlieh ANA die Top-Bewertung für das konsequent hohe Service-Niveau, das die Fluggesellschaft ihren Kunden bietet – und zwar durchgehend vom Check-in bis zur Ankunft. Kurz: ANA geht für die Kunden eine Extrameile, um die Service-Qualität einer global führenden Fluggesellschaft kontinuierlich weiter zu verbessern und die Bedürfnisse der zunehmend internationaler werdenden Kunden zu erfüllen. Die Airline baut weiterhin das Streckennetz nachhaltig aus und positioniert sich mit einem umfassenden internationalen Netzwerk an Flügen auf höchstem Qualitätsniveau.

Im vergangenen Jahr erreichte der japanische Marktführer weitere Meilensteine bei der Steigerung der Dienstleistungsqualität. So wurde zum Beispiel der Check-in-Bereich am Abflugbereich South Wing im Flughafen Tokio-Narita komplett erneuert, um den Gästen einen reibungslosen Zugang zu den Gates zu ermöglichen. Zudem startete ANA in der Lounge einen speziellen „Chef-Service“, in dem die Köche Nigiri-Sushi und andere Gerichte vor den Augen der Fluggäste zubereiten und servieren. Auch der Abflugbereich der ANA am Flughafen Tokio-Haneda wurde umgestaltet und ein neues Farbsystem zur einfacheren Orientierung eingeführt. Dies hilft vor allem der wachsenden Gruppe von Touristen in Japan, die in Haneda auf das Inlandsnetz der ANA umsteigen.

Darüber hinaus entwickelte ANA das „Communication Board“: ein Tablet, das in 17 verschiedenen Sprachen eine größere Unterstützung bei der Betreuung der Passagiere ermöglicht und für eine reibungslosere Kommunikation zwischen ANA Kabinenbesatzungen und Bodenpersonal sowie den internationalen Gästen sorgt.

 

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen optimal von der Teilnahme an Lufthansa PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der DLH im Rahmen des PPB Programms. Die DLH geht von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.