Menu Button
Fortschritt fliegen: die Lufthansa A350

Fortschritt fliegen: die Lufthansa A350

Im Winter 2016/2017 heben die ersten von insgesamt 25 Lufthansa Flugzeugen vom Typ Airbus A350-900 ab München ab. Die A350 ist nicht nur das weltweit modernste und umweltfreundlichste Langstreckenflugzeug, sondern bietet Passagieren auch ein absolut entspanntes Reiseerlebnis. Durch die breitere Kabine haben Fluggäste mehr Platz und ein großzügiges Raumgefühl.

Fluggäste der Business Class können sich künftig auch zwischen den Mahlzeiten individuell mit Erfrischungen versorgen. In einem extra gestalteten Self-Service-Bereich erhalten Passagiere verschiedene Snacks. Ein Kühlschrank sorgt außerdem für kühle Getränke.

Fluggäste der Economy Class nehmen in der A350 auf neuen, ergonomisch geformten Sitzen Platz, die zudem in einem neuen Farbkonzept erscheinen. Auch für das Verstauen persönlicher Gegenstände gibt es künftig mehr Platz.

Durch die besondere bauliche Konstruktion des Airbus A350 herrscht im Reiseflug ein angenehmer Kabinendruck, so dass Fluggäste ausgeruhter ankommen. Der Effekt wird zusätzlich verstärkt durch ein neuartiges Lichtkonzept mit insgesamt zwölf Lichtszenarien. Diese können so eingesetzt werden, dass Passagiere ihren Biorhythmus besser auf die Zeit am Zielort einstellen können.

Lufthansa stationiert die ersten A350-Flugzeuge ab Winter 2016/2017 in München und setzt diese anfangs voraussichtlich nach Delhi und Boston ein. Das Flugzeug wird 293 Passagieren Platz bieten: 48 Gästen in der Business Class, 21 in der Premium Economy und 224 in der Economy Class.

Die A350 verbraucht 25 Prozent weniger Kerosin und erzeugt einen bis zu 50 Prozent kleineren Lärmteppich als vergleichbare Flugzeugtypen.

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen optimal von der Teilnahme an Lufthansa PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Es handelt sich um eine Aktion der Lufthansa im Rahmen des PartnerPlusBenefit Programms. Lufthansa geht von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.