Menu Button
10 exklusive Business- und Senator Schalter

10 exklusive Business- und Senator Schalter

Austrian Airlines bietet ab sofort am Flughafen Wien eine eigene Priority Check-in Zone an. In dem über 300m² großen Areal stehen Senatoren, Star Gold Karteninhabern und Business Class Passagieren in einem abgetrennten Bereich insgesamt zehn Senator und Business Class Schalter zur Verfügung. Die Priority Zone bietet Business Class Passagieren und Vielfliegern klare Vorteile: Kurze Wege und rasches Einchecken sind ab sofort möglich, denn über die Priority Zone erreichen Sie die Bordkarten- und Sicherheitskontrolle auf kürzestem Weg mittels direktem Zugang zu den Fast Lanes.

Durch die Nähe zu den Austrian Ticket- und Übergepäckschaltern verbindet die Priority Zone alle relevanten Check-in Bereiche in zentraler Lage.

Die neue Priority Check-in Zone befindet sich im Abflugareal am Terminal 3 und präsentiert sich mit einer weißen, stromlinienförmigen Hülle mit Zitaten aus der Welt des Fliegens sowie aerodynamisch gedrehten Lamellen. Im Inneren finden sich barocke österreichische Ornamente modern inszeniert wieder. Errichtet wurden die neuen Check-in-Schalter in Zusammenarbeit mit dem Flughafen Wien.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • kurze Wege und rasches Einchecken mit dem Priority Check-in für Premium Kunden im Terminal 3 des Flughafen Wien
  • eigener Bereich auf über 300m² mit insgesamt zehn Senator und Business Class Schaltern – gemeinsam mit Flughafen Wien errichtet
  • Priority Zone verbindet Check-in Service, aber auch Ticket- und Übergepäckschalter in zentraler Lage

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen optimal von der Teilnahme an Lufthansa PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der DLH im Rahmen des PPB Programms. Die DLH geht von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.