Menu Button
Mehr Flexibilität auf Europa-Flügen: früherer Flug am Reisetag

Mehr Flexibilität auf Europa-Flügen: früherer Flug am Reisetag

Ihr Meeting endete früher? Ihre Konferenz wurde abgesagt und Ihr Zeitplan hat sich kurzfristig verschoben? Kein Problem, denn Geschäftsreisende fliegen mit Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS ab sofort noch flexibler!

Auf Europa-Strecken können Sie mit einem Economy Flex- und Business Class Tarif oder einer Firmenrate am Abflugtag kostenlos auf einen früheren Flug umbuchen – und das ohne eine etwaige Tarifaufzahlung auch für jene Fälle, in denen die ursprünglich gebuchte Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist. Die Umbuchung erfolgt im Rahmen des Check-in Vorgangs und Sie erhalten sofort die neue Bordkarte für den früheren Flug.

Dieses Angebot gilt für:

•    Passagiere, die einen Business Class Tarif (ausgenommen Saver-Tarif) oder Economy Flex-Tarif bzw. eine Firmenrate (CR/CO und PAF) gebucht haben mit einem


o    Austrian Airlines Ticket auf von Austrian Airlines durchgeführten Flügen
o    Lufthansa Ticket auf von Lufthansa durchgeführten Flügen
o    SWISS Ticket auf von SWISS durchgeführten Flügen


•    Umbuchungen auf einen früheren Flug, der von derselben Airline durchgeführt wird, am selben Tag auf derselben Strecke

Eine kostenfreie Umbuchung ist nicht möglich für:
•    Codeshare-Flüge
•    Passagiere, die bereits Gepäck eingecheckt haben
•    Passagiere, die eine kostenpflichtige Zusatzleistungen (z. B. Sonderessen oder Upgrade) oder einen Sonderservice  gebucht haben

Wichtige Informationen zur kostenfreien Umbuchung:
•    Die Umbuchung kann erst am Tag des Abflugs vorgenommen werden
•    Die Umbuchung ist nur möglich, solange noch ein Platz in der Economy Class (im Falle eines gebuchten Economy Flex-Tarifes) oder in der Business Class (im Falle eines gebuchten Business Class Tarifes) verfügbar ist
•    Bei Lufthansa kann die kostenlose Umbuchung beim Online Check-in über LH.com bzw. die Lufthansa App sowie am Check-in Automaten oder Schalter vorgenommen werden
•    Bei Austrian Airlines und SWISS kann die kostenlose Umbuchung ausschließlich am Flughafen beim Check-in am Automaten oder Schalter erfolgen

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen optimal von der Teilnahme an Lufthansa PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der DLH im Rahmen des PPB Programms. Die DLH geht von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.