Menu Button
Mit United Airlines bis zu elfmal täglich in die USA

Mit United Airlines bis zu elfmal täglich in die USA

Der Winterflugplan 2017/2018 von United Airlines umfasst eine Vielzahl von komfortablen Verbindungen zu den großen Business-Destinationen New York/Newark, Chicago, Washington-Dulles, Houston und San Francisco in den USA. Von dort haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, ganz bequem weiterzureisen: zu hunderten Zielen auf dem amerikanischen Kontinent, in Lateinamerika, in der Karibik oder im pazifisch-ozeanischen Raum.

Mit United Airlines geht es von Frankfurt am Main täglich nach New York/Newark, Houston und San Francisco sowie zweimal pro Tag nach Chicago und Washington Dulles. Von München aus bringt United Airlines Sie täglich nach New York und Washington Dulles sowie sechsmal pro Woche (außer mittwochs) nach Chicago. Die deutsche Hauptstadt Berlin wird viermal wöchentlich mit New York/Newark an der US-Ostküste verbunden.

United Airlines hat zu Beginn 2017 die neue United Polaris Business Class eingeführt, die das bestehende Business-Class-Konzept auf allen Langstreckenflügen ersetzt. Bei Polaris handelt es sich um ein Gesamtkonzept, das den kompletten Bordservice sowie die Airport Lounges mit einbezieht. Auf dem täglichen Flug von Frankfurt nach San Francisco erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight: Hier wird eine Boeing 777-300ER eingesetzt, in der Ihnen nicht nur der neueste Flugzeugtyp in der Flotte der Airline zur Verfügung steht, sondern erstmals auch das vollumfängliche neue Business-Class-Erlebnis mit den ultramodernen United Polaris Business Class Sitzen. Jeder Sitz, der einer privaten Suite nachempfunden ist, liegt direkt am Gang und kann in ein rund zwei Meter langes Flat Bed umgewandelt werden.

In der United Economy Plus Class mit zusätzlicher Beinfreiheit und mehr Platz sowie in der United Economy Class stehen ein kostenfreies Angebot an Speisen und Getränken, darunter auch Bier und Wein, sowie ein persönliches On-demand Entertainment System für jeden Gast zur Verfügung.

United Airlines hat in den vergangenen Jahren gezielt in die Kommunikation während des Fluges investiert: Auf allen Langstreckenflügen steht Passagieren W-LAN zur Verfügung, um auch während der Reise mit der Familie, Freunden oder Geschäftspartnern in Verbindung zu bleiben oder sich aktuell über das Weltgeschehen zu informieren. Das Angebot gilt für alle Flüge von Deutschland in die USA, die Preise für diesen Service variieren.

Zum Angebot der United Airlines

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen optimal von der Teilnahme an Lufthansa PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der DLH im Rahmen des PPB Programms. Die DLH geht von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.