Menu Button
Neue Winterziele in Lappland

Neue Winterziele in Lappland

Für begeisterte Skifahrer und Outdoor-Fans sind sie inzwischen kein Geheimtipp mehr: die Wintersportgebiete im hohen Norden Europas. Mit Lufthansa erreichen Sie jetzt im Winter von Frankfurt aus neben dem bereits angebotenen Ziel Kittilä (Finnland) noch zwei weitere attraktive Destinationen.   

Ab 26. November 2016 wird jeden Samstag Tromsø in Norwegen angeflogen. Ab 17. Dezember steht jeden Samstag auch das finnische Ivalo auf dem Flugplan.

Arktische Abenteuer in Tromsø

Die Stadt am arktischen Eismeer liegt 350 Kilometer nördlich des Polarkreises und begeistert Kulturliebhaber genauso wie Outdoor-Fans. Zu den Highlights zählen neben dem Aquarium und dem nördlichsten botanischen Garten der Welt die vielen Aussichtsplätze für das legendäre Polarlicht. Das gewaltige Naturschauspiel lässt sich hier besonders gut bestaunen. In der Umgebung locken aber auch zahlreiche Aktivitäten in der unberührten Landschaft – vom Angeln bis zum Hundeschlittenfahren.

Das Tor zum Norden: Ivalo

In Ivalo landen Sie auf dem nördlichsten Flughafen der Europäischen Union und befinden sich in einem der schönsten Wintersportgebiete Nordlapplands. Skifahrer und Snowboarder kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Naturfreunde, die sich beim Eisangeln entspannen möchten oder Lust auf eine abenteuerliche Rentierschlittenfahrt haben. Auch hier lässt sich natürlich das faszinierende Polarlicht perfekt beobachten.

Lufthansa fliegt Tromsø und Ivalo bis zum 25. März 2017 mit einem Airbus A319 in zwei Klassen an.

Flugplan:

Tromsø vom 26.11.2016–25.03.2017

LH 870

Frankfurt ab 9:50 Uhr

Tromsø an 13:15 Uhr

Sa.

LH 871

Tromsø ab 14:10 Uhr

Frankfurt an 17:35 Uhr

Sa.

 

Ivalo vom 17.12.2016–25.03.2017

LH 846

Frankfurt ab 9:40 Uhr

Ivalo an 14:10 Uhr

Sa.

LH 847

Ivalo ab 15:05 Uhr

Frankfurt an 17:35 Uhr

Sa.

 

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen optimal von der Teilnahme an Lufthansa PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Es handelt sich um eine Aktion der Lufthansa im Rahmen des PartnerPlusBenefit Programms. Lufthansa geht von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.