Menu Button
Neues aus dem Lufthansa Sommerflugplan 2017

Neues aus dem Lufthansa Sommerflugplan 2017

Mit dem Sommerflugplan 2017 bietet Lufthansa Ihnen beste Verbindungen zu vielen attraktiven neuen Destinationen.

Ab Ende März 2017 wird Santiago de Compostela, die Hauptstadt Galiciens im Nordwesten von Spanien, 3-mal wöchentlich von Frankfurt sowie wöchentlich von München angeflogen. Ab dem 2. April 2017 wird von Frankfurt zudem 2-mal wöchentlich das französische Bordeaux sowie ab dem 29. April 2017 wöchentlich das westirische Shannon bedient.

Reisende, die ihre Geschäfte oft in die litauische Hauptstadt Vilnius führen, profitieren von einer Aufstockung der bereits bestehenden Verbindungen ab Frankfurt (montags bis freitags) um jeweils einen zusätzlichen Nachmittagsflug. Ebenfalls mehr Flüge gibt es nach Lissabon und Oslo, die zukünftig täglich von Frankfurt bedient werden. Auch die Direktverbindungen ab München werden aufgestockt. So wird Graz 5-mal pro Woche, Dublin 6-mal pro Woche sowie Sibiu täglich angeflogen.

Zudem wird ab dem Sommer die Strecke Frankfurt – Dubai erstmals mit einer
Boeing 747 bedient, die Reisenden ein besonders großzügiges Raumgefühl bietet. Außerdem können Sie ab Ende März erstmals von München nonstop nach Marrakesch fliegen. Die für ihre lebendige Kulturszene bekannte marokkanische Königsstadt wird 2-mal wöchentlich, immer freitags und sonntags, angeflogen.

Auch das innerdeutsche Streckennetz wird weiter ausgebaut. So wird die Strecke Frankfurt – Paderborn in den Flugplan aufgenommen. Zudem wird ab dem
15. April 2017 von Frankfurt aus Heringsdorf auf der Insel Usedom wöchentlich angeflogen.

 

Frankfurt (FRA) – Santiago de Compostela (SCQ)

(3-mal/Woche: ab 27. März 2017)

LH 1110
Frankfurt (FRA) ab 10:00 Uhr
 
Santiago de Compostela (SCQ)
 an 12:40 Uhr
 
Mo, Do, Fr
LH 1111
Santiago de Compostela (SCQ) ab 13:30 Uhr
 
 
Frankfurt (FRA) an 15:55 Uhr
 
Mo, Do, Fr

 

München (MUC) – Santiago de Compostela (SCQ)

(1-mal/Woche: ab 9. April 2017)

LH 1866
München (MUC) ab 08:40 Uhr
 
Santiago de Compostela (SCQ)
an 11:30 Uhr
 
So
LH 1867
Santiago de Compostela (SCQ) ab 12:20 Uhr
 
München (MUC) an 15:00 Uhr
 
So

 

Frankfurt (FRA) – Bordeaux (BOD)

(2-mal/Woche: ab 2. April 2017)

LH 1084
Frankfurt (FRA) ab 16:10 Uhr
 
Bordeaux (BOD) an 17:55 Uhr
 
Do, So
LH 1085
Bordeaux (BOD) ab 18:35 Uhr
  
Frankfurt (FRA) an 20:25 Uhr
 
Do, So

 

Frankfurt (FRA) – Shannon (SNN)

(1-mal/Woche: ab 29. April 2017)

LH 984
Frankfurt (FRA) ab 15:50 Uhr
 
Shannon (SNN) an 17:05 Uhr
 
Sa
LH 985
Shannon (SNN) ab 17:50 Uhr
 
Frankfurt (FRA) an 21:00 Uhr
 
Sa

 

München (MUC) – Marrakesch (RAK)

(2-mal wöchentlich ab 26. März 2017)

LH 676

 

München (MUC) ab 12:00 Uhr
 
 
Marrakesch (RAK) an 14:50 Uhr,
freitags 14:55 Uhr
 

 

Fr, So
LH 677
Marrakesch (RAK) ab 16:00 Uhr
 
München (MUC) an 20:40 Uhr
 
Fr, So

 

Frankfurt (FRA) – Paderborn (PAD)

(6-mal/Woche: ab 26.März 2017)

LH 362
Frankfurt (FRA) ab 10:25 Uhr
 
 Paderborn (PAD) an 11:10 Uhr
 
Mo, Di, Mi, Do, Fr, So
LH 363
Paderborn (PAD) ab 11:45 Uhr
 
 Frankfurt (FRA) an 12:30 Uhr
 
Mo, Di, Mi, Do, Fr, So

 

Frankfurt (FRA) – Heringsdorf (HDF)

(1-mal/Woche: ab 15. April 2017)

LH 220
Frankfurt (FRA) ab 16:10 Uhr
 
Heringsdorf (HDF) an 17:30 Uhr
 
Sa
LH 221
Heringsdorf (HDF) ab 18:15 Uhr
 
Frankfurt (FRA) an 19:35 Uhr
 
Sa

 

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen optimal von der Teilnahme an Lufthansa PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der DLH im Rahmen des PPB Programms. Die DLH geht von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.