Menu Button
Streik der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC)

Erhöhung der Check-in Annahmeschlusszeiten für Lufthansa Interkontinentalflüge

Bitte beachten Sie, dass ab 19. Juli 2017 für alle Abflüge in die USA verstärkte Sicherheitskontrollen zur Anwendung kommen und deshalb mit längeren Wartezeiten gerechnet werden muss. Auch kleine elektronische Geräte (PEDs, z. B. iPads) können einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen werden; das Mitführen in der Kabine ist jedoch weiterhin möglich. Da es aufgrund der zusätzlichen Sicherheitskontrollen zu Verzögerungen in den Abläufen kommen kann, erhöht Lufthansa für alle Interkontinentalflüge ab 19. Juli 2017 die Check-in Annahmeschlusszeiten* an den Flughäfen Frankfurt, München und Düsseldorf:

  • First und Business Class Gäste: 40 Minuten vor Abflug
  • Premium Economy und Economy Class Gäste: 60 Minuten vor Abflug

Die Check-in Annahmeschlusszeiten für Interkontinentalflüge ab Brüssel, Genf, Köln-Bonn, Wien und Zürich sowie für Kontinentalflüge ändern sich nicht. Auch die Mindestumsteigezeiten (Minimum Connecting Times) an den Lufthansa Group Drehkreuzen bleiben derzeit unverändert. Passagiere, die einen Langstreckenflug gebucht haben, werden gebeten, frühzeitig am Flughafen einzutreffen. Für USA Flüge ab Zürich empfiehlt SWISS ihren Fluggästen bereits drei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein.

Veröffentlicht:

Zurück

Jetzt PartnerPlusBenefit empfehlen und 2.000 BenefitPunkte sichern

Eine persönliche Empfehlung, die nur Vorteile bringt, kommt in jedem Business gut an. Überlegen Sie einfach einmal, welche Geschäftspartner oder Ihnen bekannte Unternehmen optimal von der Teilnahme an Lufthansa PartnerPlusBenefit profitieren könnten. Sprechen Sie mit ihnen darüber – es lohnt sich für Sie beide!

So geht’s:

  1. Füllen Sie bitte die Felder aus, klicken Sie auf „Jetzt empfehlen“ und Ihre Empfehlung wird per E-Mail versandt.
  2. Der Empfänger registriert sich online auf PartnerPlusBenefit. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers muss dieser nur noch in Ihrer Empfehlungs-E-Mail den eigenen Firmennamen, die Firmenanschrift sowie seine Vertragsnummer ergänzen und per E-Mail direkt an partnerplusbenefitde@dlh.de senden.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Recaptcha failed.

Es handelt sich um eine Aktion der DLH im Rahmen des PPB Programms. Die DLH geht von einer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des beworbenen Neukunden aus.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus! Please try again later!

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Ihre Empfehlungs-E-Mail wurde erfolgreich versendet.

So erhalten Sie Ihre 2.000 BenefitPunkte als Dankeschön:

  1. Der Empfänger registriert sein Unternehmen online auf PartnerPlusBenefit.
  2. Nach erfolgreicher Anmeldung und dem ersten Login des neuen Teilnehmers genügt es, wenn der Empfänger Ihre Empfehlungs-E-Mail um seinen Firmennamen, seine Firmenanschrift sowie um seine Vertragsnummer ergänzt und per E-Mail an partnerplusbenefitde@dlh.de sendet.
  3. Ihnen und dem neuen Teilnehmer werden jeweils 2.000 BenefitPunkte gutgeschrieben.